Verkehr

DIE LINKE. steht für mehr Mobilität mit weniger Verkehr – flexibel, sozial, klimaneutral, barrierefrei und bezahlbar. Wir fordern eine Stadt der kurzen Wege, in der Mobilität für alle garantiert und Verkehr vermieden wird. Die Lebensqualität in Mettmann soll durch weniger Lärm, weniger Abgasbelastungen und weniger Flächenverbrauch durch den motorisierten Individualverkehr gesteigert werden.

  • Entwicklung eines sozial-ökologischen Verkehrs- und Mobilitätskonzepts, welches alle Verkehrsarten (Fuß, Rad, motorisiert) miteinander vernetzt
  • Kostenlose Nutzung der Mettmanner O- Buslinien, langfristig kostenloser ÖPNV
  • einen attraktiven ÖPNV mit klimaneutralen Bahnen und Bussen sowie sauberen und barrierefreien Haltestellen
  • den Ausbau von Park & Ride-Möglichkeiten für Autos und Fahrräder
  • mehr sichere und überdachte Fahrradabstellanlagen schaffen
  • Ausweitung der verkehrsberuhigten Zonen in den Quartieren
  • Anpassung der Parkgebühren nach Maßgabe, dass eine Hin- und Rückfahrt in der VRR Preisklasse A (5,60€) mindestens 1€ günstiger ist, als 3 Stunden parken