Wie läuft die Digitalisierung an Mettmanner Schulen?

Diese Frage stellte die Ratsfraktion DIE LINKE. zum Ausschuss für Schule und Bildung am 04.11.2021 und wollte sich damit einen Überblick über den aktuellen Stand der Digitalisierung an den Mettmanner Schulen verschaffen. Von den insgesamt neun Schulen, für die die Stadt Mettmann zuständig ist, verfügen aktuell 5 Schulen über eine Glasfaseranbindung, Weiterlesen [...]

Mettmann-Pass ersetzt zukünftig den Sozialpass

Der Sozialpass hat einen neuen Namen. Zukünftig wird er als Mettmann-Pass ausgestellt. Das entschied der Sozialausschuss auf Antrag von DIE LINKE. mit großer Mehrheit lediglich bei Gegenstimmen von der CDU-Fraktion. Der Mettmann-Pass bietet einkommensschwachen Menschen zahlreiche Vergünstigungen in Mettmann. Wer kann den Mettmann-Pass beantragen? Bezieher*innen Weiterlesen [...]

Entwicklung der Gewerbesteuereinnahmen in Mettmann

Die Coronapandemie belastet auch die Wirtschaft. Wenn es den Betrieben schlecht geht, bekommt das auch der städtische Haushalt zu spüren. Knapp über 30% der Steuererträge im Haushalt resultieren auf  die Einnahmen aus der Gewerbesteuer. So jedenfalls vor der Coronakrise im Jahr 2019. Doch wie haben sich die Gewerbesteuererträge seitdem in Mettmann Weiterlesen [...]

Bezahlbarer Wohnraum in Mettmann – Linke fordert 30% Sozialquote

Die Fraktion „DIE LINKE.“ im Rat der Stadt Mettmann setzt sich für mehr bezahlbaren Wohnraum in Mettmann ein. Hierzu ist es aus Sicht der Fraktion notwendig, eine verbindliche Quote für den staatlich geförderten Wohnungsbau festzulegen. Am 8. September wird sich der Ausschuss für strategische Stadtplanung, Stadtentwicklung und Bauen mit dem Weiterlesen [...]